Projekt „Gefühlswelt“ mit der Kriminalpolizei Hof

Das Projekt „Gefühlswelt“ wird Ende März und Anfang April 2019 in unseren vier Klassen zur Gewaltprävention durch die Kriminalpolizei Hof veranstaltet.

Frau Vollert besuchte jede Klasse an einem Vormittag.

 

 

 

Vor allem die Gefühlswelt der Grundschüler stand im Mittelpunkt. So zeigte die Polizistin einen Filmtrailer „Alles steht Kopf“ und besprach daran angelehnt verschiedene Gefühle und den Umgang damit.

Die Begriffe „GEWALT“ und „GEFÜHLE“ standen im Mittelpunkt des Projektes. Verschiedene Lösungswege wurden von den Schülerinnen und Schülern gemeinsam erarbeitet.