Das kleine WIR

Die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse haben sich im Rahmen der Werteerziehung mit dem kleinen „WIR“ nach dem Kinderbuch von Daniela Kunkel angefreundet.

Das kleine „WIR“

darf jetzt

in den Klassenräumen wohnen

und soll das Gemeinschaftsgefühl stärken.

Die Klassenregeln trägt das kleine „WIR“ nun in sich.