Dankbar zurück und mit Jesus vorwärts

Das Motto unseres Schulanfangsgottesdienstes für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 4 lautete: „Dankbar zurück und mit Jesus vorwärts.“

Pfarrer Grießbach begrüßte die Kinder in der Stadtkirche mit einem Rückblick auf die vergangenen Ferien.

Im Gebet durften die Kinder einen Strauß voller Sonnenblumen zusammenstellen um nochmals dankbar auf die Zeit der Ruhe und Entspannung zu blicken –  aber auch mit Freude, auf das, was im neuen Schuljahr kommen wird.

 

NEUE WEGE

Gott geht mit

NEUE MENSCHEN

Gott ist dabei

NEUE HERAUSFORDERUNGEN

Gott gibt uns die Kraft